Live zu Gast bei „Wir in Bayern“

Schlagwörter

, , , , , , ,

Gestern war ich wieder in der Live-Sendung von „Wir in Bayern“ und hab fein aufgekocht:

° Rote Bete Risotto mit Shiitake und Ziegenkäse °

Rote-Bete-Risotto mit Shiitake und Ziegenkäse | Bild: BR/ Wir in Bayern

Rote Bete in  aller Munde und sehr gesund! Nicht altbacken, meist verkocht und in Essig/Öl Marinade sauer eingelegt, sondern neu interpretiert. Neugierig? In dieser Sendung gibt es einiges Wissenswertes über die Rahner oder Rana (wie man so schön in Bayern sagt).
Hier könnt Ihr Euch die Sendung nochmal anschauen:

http://www.br.de/mediathek/video/sendungen/wir-in-bayern/montag-23112015-wir-in-bayern-100.html

Übrigens – Das feine Porzellan, auf dem ich anrichten durfte, ist mir freundlicherweise von Hering Berlin (Kollektion `Velvet`) zur Verfügung gestellt worden.
Dankeschön!

Wer Lust hat, die Rote Bete als Risotto nachzukochen kann folgenden Link anklicken:

Das Rezept dazu gibts hier

Viel Spaß beim Rühren 😉

Eure Katharina

 

Advertisements

Wer gestern verpasst hat, „Wir in Bayern“ einzuschalten…

Schlagwörter

, , , , , , , ,

…kein Problem! Denn zum Glück gibt´s ne Mediathek.
Unter folgendem Link könnt Ihr Euch meinen Live-Auftritt nochmal anschauen:

http://www.br.de/mediathek/video/sendungen/wir-in-bayern/montag-09112015-lust-auf-heimat-100.html

Kräuterseitlinge in Dijonrahm & Polentasticks | Bild: BR/ Wir in Bayern

° Kräuterseitlinge in Dijonrahm mit gebratenen Polentasticks °

„Man, ist DAS ein leckeres Gericht!“
..sowas freut mich zu hören. Und wenn Ihr auch wissen wollt, wie´s schmeckt, und vor allem, wie´s funktioniert, hier mein Rezept

Viel Freude beim Kochen und bon appétit!

Eure Katharina 🙂

Ich war wieder zu Gast bei „Wir in Bayern“

Schlagwörter

, , , , , ,

Wiesn-Zeit!

Das Oktoberfest, oder besser gesagt Die Wiesn hat wieder begonnen.
Passend dazu habe ich ein feines Rezept für die Sendung „Wir in Bayern“ kreiert

° Wiesn-Backfisch mal anders – Seelachs mit BreznKruste und KartoffelRadieserlSalat °

Backfisch mit Kartoffel-Radieserl-Salat | Bild: BR/ Wir in Bayern

Wer die gestrige Sendung verpasst hat, kann sie sich hier in aller Ruhe nochmal anschauen:

http://www.br.de/mediathek/video/sendungen/wir-in-bayern/montag-21092015lust-auf-heimat-100.html

Rezept dazu gibts hier

Viel Spaß beim Nachkochen & lasst´s Euch schmecken!

Eure Katharina

 

Wie öffnet man einen Granatapfel?

Schlagwörter

, , , , ,

http://www.br.de/fernsehen/bayerisches-fernsehen/sendungen/wir-in-bayern/rezepte/granatapfel-oeffnen-132~_v-img__16__9__xl_-d31c35f8186ebeb80b0cd843a7c267a0e0c81647.jpg?version=22eee

Superfood und Jungbrunnen: Granatäpfel sind reich an Antioxidantien und sekundären Pflanzenstoffen. Doch wie öffnet man die Frucht des Paradieses, um an die leckeren Kerne zu kommen?

Letzte Woche war ich live zu Gast im Bayerischen Fernsehen bei „Wir in Bayern“ und habe viele Granatäpfel geöffnet. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt sehen, wie´s geht:

http://www.br.de/fernsehen/bayerisches-fernsehen/sendungen/wir-in-bayern/rezepte/granatapfel-oeffnen-100~_v-img__16__9__xl_-d31c35f8186ebeb80b0cd843a7c267a0e0c81647.jpg?version=494c9

Benötigt wird ein scharfes Messer, ein Brett, eine Schüssel, in der die Kerne aufgefangt werden – und am besten Haushaltshandschuhe.

http://www.br.de/fernsehen/bayerisches-fernsehen/sendungen/wir-in-bayern/rezepte/granatapfel-oeffnen-102~_v-img__16__9__xl_-d31c35f8186ebeb80b0cd843a7c267a0e0c81647.jpg?version=4eb4e

um die Krone des Granatapfels kegelförmig herum einschneiden …

http://www.br.de/fernsehen/bayerisches-fernsehen/sendungen/wir-in-bayern/rezepte/granatapfel-oeffnen-104~_v-img__16__9__xl_-d31c35f8186ebeb80b0cd843a7c267a0e0c81647.jpg?version=c44b2

… und entfernen. Tipp: Nicht zu tief schneiden, sonst lösen sich gleich ein paar Kerne raus.

http://www.br.de/fernsehen/bayerisches-fernsehen/sendungen/wir-in-bayern/rezepte/granatapfel-oeffnen-106~_v-img__16__9__xl_-d31c35f8186ebeb80b0cd843a7c267a0e0c81647.jpg?version=6f7ec

Dann den Granatapfel umdrehen und das Gleiche auf der Unterseite machen.

http://www.br.de/fernsehen/bayerisches-fernsehen/sendungen/wir-in-bayern/rezepte/granatapfel-oeffnen-108~_v-img__16__9__xl_-d31c35f8186ebeb80b0cd843a7c267a0e0c81647.jpg?version=a2630

Da schauen dann schon ein paar Kerne heraus. Schön sieht man auch das weiße Fruchtfleisch, das leider nicht genießbar ist.

http://www.br.de/fernsehen/bayerisches-fernsehen/sendungen/wir-in-bayern/rezepte/granatapfel-oeffnen-110~_v-img__16__9__xl_-d31c35f8186ebeb80b0cd843a7c267a0e0c81647.jpg?version=b858e

Jetzt den Granatapfel ringsherum vorsichtig einschneiden. Insgesamt kann man, je nach Größe Ihres Granatapfels, vier bis acht Schnitte machen.

http://www.br.de/fernsehen/bayerisches-fernsehen/sendungen/wir-in-bayern/rezepte/granatapfel-oeffnen-116~_v-img__16__9__xl_-d31c35f8186ebeb80b0cd843a7c267a0e0c81647.jpg?version=cf0d9

Nun den Granatapfel aufbrechen. Am besten die Daumen in dem Kegel ansetzen, der anfangs herausgeschnitten wurde.

http://www.br.de/fernsehen/bayerisches-fernsehen/sendungen/wir-in-bayern/rezepte/granatapfel-oeffnen-118~_v-img__16__9__xl_-d31c35f8186ebeb80b0cd843a7c267a0e0c81647.jpg?version=6c99b

So hat man die beste Hebelwirkung. Ein weiterer Vorteil des Aufbrechens ist: Die Kerne lösen sich von selbst vom ungenießbaren Fruchtfleisch.

http://www.br.de/fernsehen/bayerisches-fernsehen/sendungen/wir-in-bayern/rezepte/granatapfel-oeffnen-122~_v-img__16__9__xl_-d31c35f8186ebeb80b0cd843a7c267a0e0c81647.jpg?version=d17ae

Nun die vorgeschnittenen Stücke nach und nach heraus brechen. Die Kerne sind fest mit der harten Schale verwachsen und schön von dem roten Samenmantel umgeben.

http://www.br.de/fernsehen/bayerisches-fernsehen/sendungen/wir-in-bayern/rezepte/granatapfel-oeffnen-126~_v-img__16__9__xl_-d31c35f8186ebeb80b0cd843a7c267a0e0c81647.jpg?version=a7a30

Sind alle Stücke geteilt, kann man nun damit anfangen, nach und nach die Kerne heraus zu lösen und in der Glasschale aufzufangen. Spätestens jetzt wird man froh sein, wenn man Haushaltshandschuhe trägt, denn der rote Saft färbt stark.

http://www.br.de/fernsehen/bayerisches-fernsehen/sendungen/wir-in-bayern/rezepte/granatapfel-oeffnen-136~_v-img__16__9__xl_-d31c35f8186ebeb80b0cd843a7c267a0e0c81647.jpg?version=f74af

Fertig! Jetzt kann man sich die Kerne schmecken lassen.

http://www.br.de/fernsehen/bayerisches-fernsehen/sendungen/wir-in-bayern/rezepte/granatapfel-oeffnen-130~_v-img__16__9__xl_-d31c35f8186ebeb80b0cd843a7c267a0e0c81647.jpg?version=be0e5

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Werkeln und empfehle Euch:

Lachsforelle mit geschmortem Fenchel und Granatapfel-Couscous

Feinstes Porzellan von Hering Berlin – Das Wesen der Tafel

Schlagwörter

, ,

Ich widme meinen heutigen Beitrag Frau Hering und ihrem Team
der Manufaktur Hering Berlin
Ich möchte mich recht herzlich für die freundliche Unterstützung und Leihgabe Ihres Porzellans bedanken!

Das Wesen der Tafel – die Manufaktur Hering Berlin

Im Jahre 1992 gründete die Designerin und Keramikmeisterin Stefanie Hering die Manufaktur in Berlin. Dort wird hochwertiges und mehrfach prämiertes Porzellangeschirr erzeugt. Passend dazu Trinkgläser, Tischtextilien und Leuchten.
Im Flagship Store, der sich unmittelbar in der Arkade beim Waldorf Astoria Berlin befindet, kann man die verschiedensten Serien bewundern.
Adresse: Hardenbergstraße 27, 10623 Berlin, zwischen Bahnhof Zoo und Gedächtniskirche.

Nach meinem Live-Auftritt in der Sendung „Wir in Bayern“ war die Nachfrage nach dem Porzellan-Hersteller groß.
Deswegen möchte ich Euch hier meine Porzellan-Serien vorstellen, die ich am 26. Januar beim Kochen im Bayerischen Fernsehen verwendet habe.

Ocean – frisch, maritim und original

IMG_5518Vorlegeplatte – Hauptgang „Heringsschwarm“ (Serie Ocean)

IMG_5538Vorlegeplatte – Zwischengang „Heringsschwarm“ (Serie Ocean)

IMG_5540

IMG_5522

Schalen „Feilenfische“ (Serie Ocean)

IMG_5523links: Schale (Serie Pulse)        –       rechts: Schale „Muscheln“ (Serie Ocean)

IMG_5524links: Schale (Serie Pulse)        –       rechts: Schale „Muscheln“ (Serie Ocean)

IMG_5530

Gewürzmenage: Holzbrett mit drei Schalen „Coupe“ (Serie Pulse)

IMG_5533

Kanne und zwei Schalen „Coupe“ (Serie Pulse)

Es hat mir eine große Freude bereitet, mit den Gewürz- und Kräuterschälchen, der Kanne zu arbeiten, und auf solch besonderem und edlem Geschirr meine Lachsforelle mit geschmortem Fenchel und Granatapfel – Cous Cous anzurichten.
Herzlichen Dank, liebe Frau Hering für Ihre Unterstützung.
Frau Rust und Frau Wrede, vielen Dank für Ihre Organisation und die Koordination des Ganzen.

Hier geht es zur Website der Manufaktur Hering Berlin.

Wer die Live-Sendung nicht anschauen konnte…

Schlagwörter

, , , , ,

…kann sich die gestrige “Wir in Bayern”-Sendung unter folgendem Link noch in Ruhe zu Gemüte führen:

http://www.br.de/mediathek/video/sendungen/wir-in-bayern/wir-in-bayern-1014.html

Lachsforelle mit geschmortem Fenchel | Bild: BR/ Wir in Bayern

° Lachsforelle mit geschmortem Fenchel und Granatapfel-Cous Cous °

Wem ich nun den Mund wässrig gemacht hab, kann sich hier das Rezept ausdrucken und gleich los legen 😉

Viel Spaß beim Nachkochen & Guten Appetit,

Eure Katharina

Katharina kocht live in der Sendung „Wir in Bayern“

Schlagwörter

, , , , , , ,

Am 26. Januar 2o15 ist es wieder soweit!
in der Sendung „Wir in Bayern“ könnt Ihr mich mit meinem neu kreierten Rezept live kochen sehen:

Lachsforelle mit geschmortem Fenchel und Granatapfel-Cous Cous

Hier ein paar Impressionen zu meinem neuen Gericht:

Die Lachsforellen werden filetiert, von Gräten befreit und mit Olivenöl, Orangensaft und -abrieb und frischem Thymian mariniert

IMG_5436
Der Cous Cous, der übrigens aus grob gemahlenem Weizen besteht, wird mit Gemüsebrühe, Ras el-Hanout frischen Granatapfelkernen und gehackter Petersilie verfeinert

IMG_5351

Fenchel hat einen hohen Gehalt an Vitaminen & Mineralstoffen und besitzt u.a. reichlich ätherische Öle. Wenn man den Fenchel in Scheiben schneidet und daran riecht, duftet er intensiv nach Anis-Aromen.
Beim Zubereiten von geschmortem Fenchel verwende ich Wermut (Noilly Prat), Gemüsebrühe und, um eine sattgelbe Farbe und einen harmonisch, nicht zu intensiv nach Anis-Aromen schmeckenden Schmorfenchel zu erhalten, etwas Kurkuma (Gelbwurz).
So erhält der zubereitete Fenchel ein feines, wohlschmeckendes Aromenprofil.

IMG_5438

Für mein farbenfrohes Fischgericht habe ich mir für diese Sendung ein Special einfallen lassen:
feinstes Porzellan von der Firma Hering Berlin – Das Wesen der Tafel
klickt auf den Link um Eindrücke über dieses besondere Porzellan zu bekommen.
Meinen herzlichsten Dank möchte ich Frau Hering und ihrem Team aussprechen, die mir für diese Sendung ihr schönes Porzellan zur Verfügung gestellt haben.

IMG_5363
Mein Rezept dazu:

Lachsforelle
4 Lachsforellenfilets
Salz und Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl
1 frischer Thymianzweig
2 unbehandelte Orangen
1 EL Butter
Von einer Orange die Schale abreiben und beiseite stellen, von beiden Orangen den Saft auspressen. 4 Lachsforellenfilets würzen und mit dem Thymianzweig, dem Orangensaft und -abrieb marinieren.
In einer Pfanne Olivenöl erhitzen, darin die Fischfilets von beiden Seiten goldbraun anbraten, Marinade und 1 EL Butter dazugeben, abschmecken

Fenchel
2 Fenchel
1 EL Butter
50 ml Noilly Prat
200 ml Gemüsebrühe
etwas Kurkumapulver
Salz, Pfeffermühle, Muskat
Fenchel in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden, Fenchelgrün extra. Butter in einem Topf erhitzen, Fenchelscheiben dazu geben, kurz anbraten, mit Noilly Prat ablöschen, Gemüsebrühe, Kurkumapulver dazu und zugedeckt ca. 10 Minuten bissfest schmoren. Zuletzt gehacktes Fenchelgrün dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Granatapfel – Cous Cous
1 Granatapfel
300 g Cous Cous
1/2 Zimtstange
300 ml Gemüsebrühe
1 TL Raz el Hanout
etwas geriebene Knoblauchzehe
1 EL Butter
2 EL gehackte Petersilie
Salz, Pfeffermühle
Granatapfel quer halbieren, Kerne herauslösen.
300 ml Gemüsebrühe mit der Zimtstange in einem Topf aufkochen, Cous Cous zugeben, vom Herd nehmen und 3 Minuten zugedeckt quellen lassen. Butter, Granatapfelkerne und gehackte Petersilie untermischen und mit Raz el Hanout, Pfeffer und Salz abschmecken.

Viel Spaß beim Nachkochen, wünscht Euch
Eure Katharina

Wer die Live-Sendung verpasst hat…

Schlagwörter

, , , , , ,

…kann die gestrige „Wir in Bayern“-Sendung unter folgendem Link noch einmal in Ruhe anschauen:

http://www.br.de/mediathek/video/sendungen/wir-in-bayern/wir-in-bayern-948.html

Sekundensteaks mit Grünkohl-Pesto | Bild: BR/ Wir in Bayern

° Sekundensteaks mit GrünkohlPesto und SchnittlauchKartoffelStampf °

Das Rezept gibt´s hier

Viel Spaß beim Nachkochen,

Eure Katharina

 

 

Katharina live im Bayerischen Fernsehen!

Schlagwörter

, , , , , , ,

Seit Anfang diesen Jahres darf ich mich zu den auserwählten Fernsehköchen des Bayerischen Rundfunks zählen!
In der Sendung „Wir in Bayern“, die regelmäßig von 15:3o – 16:45 Uhr ausgestrahlt wird, bereite ich live meine regionalen und saisonalen Spezialitäten zu, und gebe zahlreiche Tipps und Fachwissen über die einzelnen Zutaten und diverse Zubereitungen.

Meine Premiere findet am o5. Januar 2o15 statt.
Seid dabei und lasst Euch von meinem Grünkohl-Special inspirieren!

Sekundensteaks mit GrünkohlPesto und SchnittlauchKartoffelstampf

Mein Rezept dazu:

SchnittlauchKartoffelstampf
800 g mehlig kochende Kartoffeln
50 g Butterflocken
ca. 200 ml Milch
Salz, Muskat
1 Bund Schnittlauch Kartoffeln waschen, schälen grob zerkleinern und in Salzwasser gar kochen. Milch erhitzen. Kartoffeln abgießen, mit einem Kartoffelstampfer grob „zerstampfen“, Butterflocken dazu, nach und nach heiße Milch beigeben und mit etwas Salz und Muskat abschmecken. 
Zuletzt frisch geschnittene Schnittlauchröllchen untermengen

Sekundensteaks
400 g Rinderlende
Pflanzenöl
1 EL Butter
gehackte Petersilie
Knoblauch
Salz, Pfeffermühle 
Rinderlende in ca. 0,5 cm dünne Scheiben schneiden,
Pfanne erhitzen, Öl hinein und die Steaks bei starker Hitze kurz (30 Sekunden) von beiden Seiten anbraten. Butter und gehackte Petersilie hinzu und würzen,

GrünkohlPesto
100 g Grünkohl, ohne Stiel
40 g Walnüsse, grob gehackt
1 Knoblauchzehe
40 g Hartkäse
ca. 100 ml Walnussöl
Salz, Pfeffermühle
Grünkohl putzen und kochendem Wasser kurz blanchieren, eiskalt abschrecken und gut ausdrücken, dann grob hacken.
Walnüsse im 180°C heißen Backofen goldbraun rösten und abkühlen lassen.
Knoblauch schälen, grob hacken. Hartkäse fein reiben.
Zuerst die gerösteten Walnüsse mixen und in eine Schüssel geben, dann den Grünkohl mit dem Knoblauch und etwa 2 EL Walnussöl mixen, nach und nach Walnussöl zugeben, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist, mit Salz, Pfeffer würzen.
In saubere Gläser abfüllen, dann oben jeweils luftdicht mit Olivenöl abdecken, so hält das Pesto länger im Kühlschrank. Vor der ersten Verwendung mindestens drei Tage durchziehen lassen.

Viel Spaß beim Zuschauen und Nachkochen!

Herzliche Grüße, Eure Katharina

Sneak Peek: Nicht verpassen! Am 26. Januar werde ich bei „Wir in Bayern“ Lachsforelle mit geschmortem Fenchel und Granatapfel – Cous Cous zubereiten.

FullSizeRender

IMG_8003

960196_736521843100745_8849272328952107988_n10406971_736521879767408_5352693324661303075_n

° Happy New Year 2o15 °

Schlagwörter

 

10394126_747682605318002_1068374465212090888_n

Ein Jahr geht mit vielen tollen Erinnerungen vorüber – man nimmt sich die letzten Dezembertage Zeit, und lässt das Jahr 2o14 revue passieren.
Die Vorfreude auf das Neue Jahr steigt – was wird 2o15 für uns parat haben..
was wird sich verändern.. was werden wir für neue Eindrücke sammeln..
Ich freue mich schon auf ein neues Jahr mit Euch,
mit vielen neuen KochKursen & Geschmackserlebnissen!

Liebe Freunde der Kulinarischen Kultur, ich wünsche Euch für 2o15 viele neue lukullische Eindrücke und reichlich Zeit zum Genießen. Lasst es Euch gut gehn, bleibt gesund und glücklich!

Für das neue Jahr haben wir wieder viele besondere Überraschungen für Euch.
Es sei schon mal so viel verraten: Fernsehen 😉

Es grüßt Euch herzlich, Eure Katharina