Schlagwörter

, ,

Ich widme meinen heutigen Beitrag Frau Hering und ihrem Team
der Manufaktur Hering Berlin
Ich möchte mich recht herzlich für die freundliche Unterstützung und Leihgabe Ihres Porzellans bedanken!

Das Wesen der Tafel – die Manufaktur Hering Berlin

Im Jahre 1992 gründete die Designerin und Keramikmeisterin Stefanie Hering die Manufaktur in Berlin. Dort wird hochwertiges und mehrfach prämiertes Porzellangeschirr erzeugt. Passend dazu Trinkgläser, Tischtextilien und Leuchten.
Im Flagship Store, der sich unmittelbar in der Arkade beim Waldorf Astoria Berlin befindet, kann man die verschiedensten Serien bewundern.
Adresse: Hardenbergstraße 27, 10623 Berlin, zwischen Bahnhof Zoo und Gedächtniskirche.

Nach meinem Live-Auftritt in der Sendung „Wir in Bayern“ war die Nachfrage nach dem Porzellan-Hersteller groß.
Deswegen möchte ich Euch hier meine Porzellan-Serien vorstellen, die ich am 26. Januar beim Kochen im Bayerischen Fernsehen verwendet habe.

Ocean – frisch, maritim und original

IMG_5518Vorlegeplatte – Hauptgang „Heringsschwarm“ (Serie Ocean)

IMG_5538Vorlegeplatte – Zwischengang „Heringsschwarm“ (Serie Ocean)

IMG_5540

IMG_5522

Schalen „Feilenfische“ (Serie Ocean)

IMG_5523links: Schale (Serie Pulse)        –       rechts: Schale „Muscheln“ (Serie Ocean)

IMG_5524links: Schale (Serie Pulse)        –       rechts: Schale „Muscheln“ (Serie Ocean)

IMG_5530

Gewürzmenage: Holzbrett mit drei Schalen „Coupe“ (Serie Pulse)

IMG_5533

Kanne und zwei Schalen „Coupe“ (Serie Pulse)

Es hat mir eine große Freude bereitet, mit den Gewürz- und Kräuterschälchen, der Kanne zu arbeiten, und auf solch besonderem und edlem Geschirr meine Lachsforelle mit geschmortem Fenchel und Granatapfel – Cous Cous anzurichten.
Herzlichen Dank, liebe Frau Hering für Ihre Unterstützung.
Frau Rust und Frau Wrede, vielen Dank für Ihre Organisation und die Koordination des Ganzen.

Hier geht es zur Website der Manufaktur Hering Berlin.

Werbeanzeigen